Seitenbereiche

Landwirtschaftsnews

Erfahren Sie laufend aktuelle Informationen sowie steuerliche und gesetzliche Neuerungen über die Landwirtschaft!

Inhalt

Erweiterung des Urproduktekataloges

Land- und Forstwirte haben zwischen Urprodukten und be- und/oder verarbeiteten Produkten zu unterscheiden.

Zu diesem Beitrag

Wie können Arbeitnehmer schon ab Jänner 2019 den Familienbonus Plus nutzen?

Der Familienbonus Plus ist – wie bereits berichtet – ein Absetzbetrag von der Lohn- bzw. Einkommensteuer und soll Familien steuerlich entlasten.

Zu diesem Beitrag

Wie wird der Gewinn aus dem Betrieb einer Intensivobstanlage zur Produktion von Tafelobst ermittelt?

Wie ist der Gewinn aus dem Betrieb einer Intensivobstanlage laut Einkommensteuer-Richtlinien grundsätzlich zu ermitteln?

Zu diesem Beitrag

Was ändert sich 2019 bei den Meldungen an die Sozialversicherung?

Am 1.1.2019 werden wesentliche Bestimmungen des Meldepflicht-Änderungsgesetzes in Kraft treten.

Zu diesem Beitrag

Kostenlos News abonnieren!

Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen per E-Mail zugesandt. Einfach Ihren Namen und E-Mail-Adresse eintragen und absenden.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Ich möchte folgende Newsletter abonnieren

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Informationen wir erheben, aus welchem Grund und wie wir diese Informationen nutzen. Erfahren Sie mehr

form_error_msg_button

Sozialversicherungswerte für 2019

Viele veränderliche Werte werden in der Sozialversicherung mit der aktuell gültigen Aufwertungszahl neu errechnet.

Zu diesem Beitrag

Pflegen Sie Ihre Kontakte

In aller Munde sind heutzutage Social-Media-Plattformen.

Zu diesem Beitrag

Was hat sich bei Einkünften aus Verkauf von Fischereikarten geändert?

Im Zuge der letzten Wartung der Einkommensteuerrichtlinien hat das Bundesministerium für Finanzen seine Rechtsauffassung zu Einkünften aus Verkauf von Fischereikarten erweitert.

Zu diesem Beitrag

Was ist bei der Senkung des Umsatzsteuersatzes für Beherbergung von 13 % auf 10 % für den Land- und Forstwirt zu beachten?

Für eine Nächtigung vom 31.10. auf den 1.11.2018 ist bereits der Steuersatz von 10 % anzuwenden.

Zu diesem Beitrag

Kiendl - Großschedl - Pußwald Wirtschaftstreuhand- und Steuerberatungs GmbH

Kiendl - Großschedl - Pußwald Wirtschaftstreuhand- und Steuerberatungs GmbH Kiendl - Großschedl - Pußwald Wirtschaftstreuhand- und Steuerberatungs GmbH

Marburger Straße 109 8160 Weiz
Österreich


Fax 03172 3151-32

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.